Weintipps zum BBQ - Kombination von Wein & Grillspezialitäten

Weintipps zum BBQ - Kombination von Wein & Grillspezialitäten

Kombinationen von Wein & Grillspezialitäten

Durch Röst- und Raucharomen werden Speisen oftmals intensiver, als in der Pfanne. Dann muss etwas umgedacht werden! Je nachdem, was auf den Grill kommt, haben wir Euch hier ein paar Tipps: Schweinesteaks & Co.: herzhafter Riesling oder Weißburgunder & trockene Rosés

Rindfleisch (Dry Aged) & Lamm: kräftiger Lemberger aus dem Barrique

Rinderfilet oder Entrecôte: samtiger Spätburgunder oder Merlot

Geflügel – Hähnchenbrust, Putenschnitzel oder Entenbrust: trockener Rosé 

Fisch in Folie: Weißburgunder, Chardonnay, Silvaner oder ein Riesling Kabinett 

Fisch direkt auf dem Grill: kräftiger Riesling oder Chardonnay, auch leicht gekühlter Trollinger 

Fisch im Ganzen: auch hier gerne einmal ein eher leichter, kühler Rotwein oder aber ein kräftigerer Chardonnay oder Grauburgunder 

Schalentiere – Scampi & Garnelen: frischer Weißburgunder oder Sauvignon Blanc 

Vegetarische Leckereien: frischer Müller-Thurgau, Grauburgunder oder Rosé 

Viel Genuss & Freude mit Euren Wein- & BBQ-Kombis!